Kirchenverwaltung Zusmarshausen

Rudolf Demharter Kirchenpfleger
Rudolf Demharter

Die Kirchenverwaltung ist der gesetzliche Vertreter der Pfarrgemeinde (Kirchenstiftung) und besteht aus dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand sowie weiteren Kirchenverwaltungsmitgliedern, welche im sechsjährigen Turnus zu wählen sind. Die Kirchenverwaltung ist verantwortlich für die Finanzen, das Personal und die Gebäude.

Die Kirchenverwaltung wählt aus ihrer Mitte einen Kirchenpfleger. Er ist für die Kassen- und Rechnungsführung zuständig und unterstützt den Kirchenverwaltungsvorstand bei der Erledigung seiner Aufgaben.

Die wichtigsten Aufgaben sind: Verwaltung des Stiftungsvermögens, Aufstellung eines jährlichen Haushaltsplanes, Regelung der ortskirchlichen Bedürfnisse wie Unterhalt der Kirche, des Pfarr- und kJugendheims und des k Pfarrhauses und Beratung und Beschluss über Baumaßnahmen

Pater Saji Chalil, Pfarrer und Kirchenverwaltungsvorstand
Rudolf Demharter, Kirchenpfleger
Ernst Günther
Ralf Kruger
Franz Leutenmayr
Inge Reth
Luise Weldishofer

Home